Sitzungswoche

Die im Plan rot markierten Wochen sind die so genannten Sitzungswochen im Deutschen Bundestag, die jeder Abgeordneter durch seine Präsenzpflicht in Berlin verbringen muss. Sitzungswochen sind durch eine Reihe feststehender regelmäßiger Termine, die sich teilweise nach der Ausschuss- Zugehörigkeit richten, vorgeprägt:

 

Montag:
11.00 Uhr Bundesvorstand CDU
14.30 Uhr Geschäftsführender Vorstand

16.00 Uhr Fraktionsvorstand

19.00 Uhr Landesgruppensitzung der sächsischen CDU-Abgeordneten

 

Dienstag:

07.00 Uhr Vorbesprechung „Aufbau Ost“

07.30 Uhr Kommission „Aufbau Ost“

09.00 Uhr Sitzung der Arbeitsgruppe Verkehr, Bau, Stadtentwicklung
12.00 Uhr Sitzung der Arbeitsgruppe Menschenrechte
12.45 Uhr Besprechung des Fraktionsvorstandes mit den stellvertretenden
               Fraktionsvorsitzenden und parlamentarischen Geschäftsführern
15.00 Uhr Sitzung der CDU/CSU - Bundestagsfraktion

 

Mittwoch:
09.00 Uhr Ausschuss Verkehr, Bau, Stadtentwicklung
13.00 Uhr Regierungsbefragung

13.30 Uhr Fragestunde im Plenum
15.30 Uhr Aktuelle Stunde im Plenum

16.00 Uhr Ausschuss Menschenrechte und humanitäre Hilfe

 

Donnerstag:

09.00 Uhr Plenarsitzung (Kernzeit bis 12.00 Uhr, Tagung bis ca. 23.00 Uhr)
12.30 Uhr Planungsrunde der ostdeutschen Landesgruppenvorsitzenden der CDU-Fraktion

 

Freitag:

09.00 Uhr Plenarsitzung (bis ca. 16.00 Uhr)

 

 

Hinzu kommen viele weitere Termine:

  • Besprechung mit Botschaftern und Politikern insbesondere aus Ländern der dritten Welt
  • regelmäßige Gespräche in den Parlamentariergruppen sowie Gespräche mit den entsprechenden ausländischen Parlamentariern
  • Gespräche mit Wissenschaftlern, Unternehmern, Vertretern von Verbänden, Kirchen und Gewerkschaften
  • Hintergrundgespräche und Interviews mit Journalisten
  • Organisation/Teilnahme an Veranstaltungen der Bundestagsfraktion
  • Vorträge vor Besuchergruppen und Gespräche mit Besuchern wie z.B. Bürger aus dem Wahlkreis oder Studenten


Zwischen den Terminen bearbeite ich Post, Terminanfragen und Bürgeranliegen, führe Telefonate, bespreche die Termine und Bürgeranliegen sowie die parlamentarischen Vorhaben mit meinen Mitarbeiterinnen und berate mich mit Kollegen.