Landesgruppe Sachsen

Die Landesgruppe Sachsen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion besteht seit 1990 als Zusammenschluss der sächsischen CDU-Abgeordneten. Sie ist ein Teil – eine Organisationseinheit – der gemeinsamen Fraktion von CDU und CSU. Landesgruppen der CDU/CSU-Fraktion werden analog zu den jeweiligen Partei-Verbänden gebildet. Sie spiegeln die föderale Struktur der Bundesrepublik Deutschland wider und repräsentieren die landsmannschaftliche sowie kulturelle Vielfalt Deutschlands in der Hauptstadt.

Die sächsische Landesgruppe mit ihrem neuen Mitglied Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière
Die sächsische Landesgruppe mit ihrem neuen Mitglied Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière

Die sächsische CDU-Landesgruppe ist die mit Abstand größte Landesgruppe der neuen Bundesländer. Sie stellt 16 der insgesamt 45 CDU-Abgeordneten der neuen Länder.

 

Die Abgeordneten der CDU-Landesgruppe Sachsen setzen sich neben der Arbeit für bundespolitische Ziele besonders für die Interessen Sachsens im Bundestag ein. In fast jeder Sitzungswoche des Bundestags stehen landesspezifische Themen zur Debatte. Wichtigstes Ziel der sächsischen Landesgruppe ist es, die Verwirklichung der inneren Einheit Deutschlands zu erreichen. Der Aufbau Ost muss entschieden vorangetrieben werden. Ferner ist den Abgeordneten sehr wichtig, Probleme der Bürgerinnen und Bürger, der Kirchen, der Verbände und sonstigen Organisationen im Freistaat wahrzunehmen und sich für deren Lösung engagiert einzusetzen. Um einen intensiven Informationsaustausch bei wichtigen politischen Themen zu erhalten, sind bei den Landesgruppensitzungen regelmäßig Verantwortliche aus der Wirtschaft und den Verbänden zu Gast. Ein regelmäßiger Austausch findet unter anderem mit Vertretern der Landesregierung, des Mittelstandes und Fachleuten aus verschiedenen Berufs- und Interessensbereichen statt.

Besuchen Sie die Homepage der Landesgruppe, auf der Sie via eMail den »Brief aus Berlin« der Landesgruppe abbonieren können und so auf dem Laufenden über unsere politische Arbeit bleiben. Dort können Sie auch zahlreiche Stellungnahmen, Reden und Beiträge der Landesgruppe lesen.  

http://www.cdu-landesgruppe-sachsen.de/