In gut der Hälfte der Wochen des Jahres arbeite ich in Berlin. Dort findet die Arbeit selbstverständlich nicht nur im Plenum des Deutschen Bundestages statt.

Auf diesen Seiten können Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben und Verpflichtungen verschaffen, die ich während der Sitzungswochen des Parlaments und darüber hinaus zu erfüllen habe.

Mit 95,8 Prozent bin ich als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Bereiche Aufbau Ost, Verkehr und digitale Infrastruktur und Menschenrechte wieder gewählt worden.

Eines meiner wichtigsten Aufgabengebiete ist der Aufbau Ost. Als Sprecher der ostdeutschen Abgeordneten der Unionsfraktion und Sprecher der Kommission Aufbau Ost der CDU/CSU-Bundestagsfraktion versuche ich die parlamentarischen Kräfte zugunsten der Neuen Länder zu bündeln.

Als Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur und im Ausschuss für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe werde ich mich weiterhin für die Ausbreitung von Freiheit und Demokratie einsetzen und meine weltweit bestehenden Verbindungen für die Weitergabe meiner Erfahrungen der friedlichen Revolution und der Bildung des Freistaates Sachsen nutzen.

Falls Sie schon immer wissen wollten, wie eine Arbeitswoche im Deutschen Bundestag abläuft, klicken Sie einfach hier. Sie finden hier nicht nur die Beschreibung einer durchschnittlichen Sitzungswoche sondern auch die Parlamentstermine.

Die Abgeordneten einer Partei, die in einem Bundesland gewählt worden sind, schließen sich in Landesgruppen zusammen. Als Dresdner bin ich Mitglied der Landesgruppe Sachsen der CDU/CSU-Fraktion. Hier finden Sie alles über die Aufgaben und Arbeitsteilung sowie Informationen über alle Mitglieder dieser Gruppe. Sie können dort auch den „Brief aus Berlin“ abbonieren.