CDU-Ortsverbandstour vor der Nominierung am 23.9.,17:30 Uhr, im Rathaus Dresden

Im Vorfeld der CDU-Nominierung des Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Dresden II / Bautzen II am 23. September, 17:30 Uhr, im Plenarsaal des Rathauses Dresden (Eingang Goldene Pforte, Dr.-Külz-Ring) stellte sich Arnold Vaatz den Fragen und Forderungen der CDU-Mitglieder. Er war in den vergangenen Tagen in den CDU-Ortsverbänden Loschwitz/Weißer Hirsch, Schönfeld-Weißig, Dresdner Norden, Pieschen und im Dresdner Westen zu Gast, zuletzt gestern in Radberg bei den CDU-Verbänden des Bereichs Bautzen II mit dem Stadtverband Radeberg, Ottendorf-Okrilla, Wachau, Rödertal und Arnsdorf. Vaatz legte Rechenschaft ab über seine bisherige Arbeit in der laufenden Wahlperiode und stellte seine inhaltlichen Schwerpunkte für die künftige Arbeit vor. Im Vordergrund stand in jedoch der intensive Austausch mit den Mitgliedern. In allen Verbänden gab es sehr angeregte Diskussionen, vor allem zu den Themen Euro, Energie, Migration und Bildung. Am 9. September ab 18:30 Uhr stellt Arnold Vaatz noch im Ortsverband Neustadt den Fragen der Mitglieder.