Artikel in der Zeitschrift Dresdner Union - Ausgabe Herbst 2016: " Demokratie ist mühsam, auch die schlausten Ideen brauchen Mehrheiten"