Kolumne in der SUPERillu: "Der Streit in der AfD ist eine Chance"

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Albert Berger (Montag, 18 Juli 2016 13:36)

    Sehr guter Artikel, der das kurzsichtige Denken der AfD-Wähler in einfacher Sprache erklärt. Um den Fehlgeleiteten auf den richtigen Pfad zu verhelfen, hätten Sie Ihre Argumente noch mit Zahlen untermauern sollen. Wie Sie völlig richtig bemerken spiegelt die Börse die "Talfahrt der britischen Wirtschaft" wider. Die Dimension der Talfahrt hätten Sie noch mit Zahlen untermauern sollen, um Ihren wertvollen Beitrag abzurunden:

    Dax (Stand 21.07.2015): 11735
    Dax (Stand 18.07.2016): 10060

    Während Deutschland im letzten Jahr eine Millionen Fachkräfte frei Haus geliefert bekommt, steigt der DAX um -14% und nimmt das anstehende Wirtschaftswunder schon mal vorweg. Man vergleiche das mit der dramatischen Entwicklung in England:

    FTSE 100 (Stand 21.07.2015): 6788
    FTSE 100 (Stand 18.07.2016): 6690

    Aufgrund des von Rechtspopulisten angezettelten Brexit ist der FTSE innerhalb eines Jahres um 1,5% gefallen, was den anstehenden Zzusammenbruch bestens illustriert.

    Ich denke an diesen Zahlen kommen auch die AfD und ihre verwirrten Wähler nicht vorbei. Sie sollten Sie offensiver in die politische Debatte inbringen.

  • #2

    R. Kahnert (Mittwoch, 20 Juli 2016)

    Herr Berger, ihre ironische Ader gefällt mir.