Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder (MdB), zu Besuch im Wahlkeis von Arnold Vaatz (MdB)

Arnold Vaatz (MdB), Andreas Lämmel (MdB), Oberst Prof. Dr. Matthias Rogg (Direktor des MHM) und Volker Kauder (Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion)
Arnold Vaatz (MdB), Andreas Lämmel (MdB), Oberst Prof. Dr. Matthias Rogg (Direktor des MHM) und Volker Kauder (Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion)


Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder war am Montag, 13. Juli im Wahlkreis von Arnold Vaatz. Er besichtigte das militärhistorische Museum der Bundeswehr (MHM) in Dresden. Der Direktor des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr, Oberst Prof. Dr. Matthias Rogg schilderte nicht nur die Symbolik, die Architekt Daniel Libeskind mit seinem keilförmigen Neubau beabsichtigt, sondern führte mit interessanten Beispielen durch das Leitmuseum der Bundeswehr. Aufgabe des Museums ist es, die deutsche Militärgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart im historischen Gesamtzusammenhang darzustellen.

 

Im Anschluss sprach Volker Kauder beim Forum Frauenkirche zum Thema „Die Freiheit der Religionsausübung: Eine europäische Errungenschaft für die Welt?“.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0